Out Of Office Newsletter - Für alle, die beruflich mit Texten arbeiten

Für alle, die beruflich mit Texten arbeiten

Home Out of Office Newsletter Macros and useful tools Editorial 003 Éditorial 003 Editorial 003
Ihr Team

Herzlich willkommen zur Januar-Ausgabe unseres monatlichen Newsletters für professionelle Übersetzer, Redakteure, Rezensenten, Autoren und alle, die beruflich mit Texten arbeiten. Wie wir Ihnen bereits mitgeteilt hatten, mussten wir das Veröffentlichungsdatum aus praktischen Erwägungen vom 30. des Monats auf den 15. des Folgemonats verschieben.

In dieser Ausgabe werden wir nun unser Makro für Outlook® fertigstellen, an dem wir bereits in den Ausgaben 001 und 002 gearbeitet haben. Als Hilfe für die Fertigstellung dieses Makros konzentrieren wir uns im ersten Teil des Newsletters auf eine Anleitung für das Arbeiten mit dem VBE.

Diesen Abschnitt über den Visual Basic Editor sollten Sie als Referenz für zukünftiges Arbeiten mit der VBA und Makros griffbereit halten. Da wir an einem Makro für Outlook® arbeiten, stammen die Screenshots zwar aus dem VBE für Outlook®, aber die Information zum VBE gelten genauso für Word®, Excel® und Powerpoint®.

Mit dieser Ausgabe erhalten Sie zwei .bas-Dateien (mit den beiden Modulen, die für unser Makro „Liste der Anhänge“ erforderlich sind), eine .frx-Datei und eine .frm-Datei (mit der UserForm und ihrem Code für unser Makro) sowie eine .txt-Datei mit den Basisanweisungen zur Einrichtung des Makros und dessen Anpassung an Ihre Bedürfnisse. Wenn Sie nicht versucht haben, das Makro Schritt für Schritt anhand der Anleitungen in den letzten beiden Ausgaben und in dieser Ausgabe zu schreiben, dann können Sie die genannten Dateien einfach importieren und haben sich so einen Großteil der Arbeit erspart. Allerdings müssen Sie wegen der Art und Weise, wie dieses Makro geschrieben ist, müssen Sie es Ihren Bedürfnissen entsprechend optimieren; hierfür folgen Sie der Anleitung auf den letzten Seiten dieser Ausgabe. Alternativ können Sie aber auch die Anweisungen in der .txt-Datei befolgen.

Sollten Sie Probleme bei der Anpassung des Makros an Ihre Bedürfnisse haben und Hilfe sowie weitere Anleitung benötigen, dürfen Sie uns gerne eine E-Mail schicken und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

Im zweiten Teil des Newsletters arbeiten wir weiter an unserem Makro, mit dem wir in der letzten Ausgabe begonnen haben. Dieses überprüft Ihre Anhänge und erledigt noch einige andere sinnvolle Dinge vor dem Absenden Ihrer geschäftlichen E-Mail.

Mit dem Abschnitt über VBA wollen wir aus Ihnen keinen Programmierer machen, sondern Ihnen helfen zu verstehen, wie Sie den Rechner dazu bringen, das zu tun, was Sie brauchen. Sie werden ein besseres Verständnis dafür entwickeln, wie Software funktioniert. Gleichzeitig wollen wir Ihnen ein weiteres sinnvolles Werkzeug für Ihre Arbeit an die Hand geben.

Wie immer, wenn Sie Näheres zu einem bestimmtem Thema in diesem Newsletter lesen möchten, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an outofoffice.newsletter@gmail.com mit dem Betreff „Wie kann ich ...” und einer detaillierten Erläuterung, was Sie gerne erreichen möchten. Wenn möglich, fügen Sie auch Musterdateien bei.

Wenn Sie eine Ausgabe verpasst haben, können Sie diese zum Einzelpreis von 5,00 GBP je Ausgabe und je Sprache unter der oben genannten Adresse mit dem Betreff „Bestellung früherer Ausgabe (Ausgabe-Nr. – Sprache)” bestellen.

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr Team von OUT OF OFFICE

Inhalt

In dieser Ausgabe: In der nächsten Ausgabe:

VBA FOR EVER!

OH MY WORD!

VBE-Gebrauchsanleitung (Teil 1 von 2) Seite einrichten

VBA FOR EVER!

VBA FOR EVER!

Liste der Anhänge (Teil 3 von 3) Arbeiten mit Autokorrektur (Teil 1 von 3)

Subscribe
Ausgabe Nr. 000
Editorial 001
002
003
IAPTI
NWTN


Mitgliedschaft in Berufsverbänden:


CIoL
Ptc
Proz.com
Copyright Hacène Dramchini 2016. Alle Rechte vorbehalten